Die Lebensenergie - japanisch: Ki "Lebenshauch", ist unser Motor und unser 24 Stunden Antrieb, den wir für ein Leben, hier auf Erden, benötigen.

Ausdruck für den Fluss von Ki ist die seelische, körperliche und geistige Befindlichkeit der Menschen. In den Fließbahnen für unser Ki, auch Meridiane genannt, befinden sich Tsubo – Punkte, (Druck- od. Akkupunkturpunkte) die unseren ganzen Körper durchlaufen und mit Energie versorgen. Diese Punkte werden bei Disharmonien (z. Bsp. Kopf- Muskelschmerzen) sanft gedrückt und sorgen dafür, dass die Lebensenergien wieder ungehindert fließen können.

In mentalen und körperlichen Stresssituationen, die unseren Energiehaushalt berufsbedingt oder in privaten Bereichen immer wieder schwächt, wirkt Shiatsu beruhigend, regenerierend und führt zu mehr Gelassenheit und Wohlbefinden. Es ist also auch eine Methode, wieder beweglicher, zielorientierter und voller Energie den Alltag zu meistern.

Eine Shiatsu - Behandlung

  • Eignet sich für Menschen jeden Alters.
  • Es wird als Ganzkörperbehandlung, oder auch Teilkörperbehandlung am bekleideten Körper angewendet.
  • Durch Druck auf die Tsubo - Punkte, (Gelenke, Muskeln und Sehnen) aktiviert Shiatsu unsere natürlichen Selbstheilungskräfte und kann chronische Schmerzen lindern.
  • Blockaden im Fluss unserer körpereigenen Energien werden gelöst.
  • In Verbindung mit einer Reiki Behandlung ist eine harmonische und lösende Tiefenentspannung möglich.


Bitte 2 Stunden vor und 1 Stunde nach der Behandlung, wenn möglich, leichte Kost zu sich nehmen.
Bitte tragen Sie bei einer Behandlung bequeme Kleidung.


Nach der Behandlung bitte ausreichend Wasser oder ungesüßten Tee trinken.